LGO 01

sanfte Vergänglichkeit in der Lebensgeldordnung – der Zinssatz

Der Unternehmensphilosoph berechnet die monatliche Vergänglichkeit, wenn die jährliche Vergänglichkeit 50% betragen soll.

Der monatliche Zins errechnet sich zu (vielleicht unerwarteten) 5,62%.

Im folgenden Beitrag wird es um die Geldmenge in der Lebensgeldordnung gehen.

Mehr Infos zur Lebensgeldordnung gibt es bei GRADIDO.net